Seminare/Specials

Ferienkurse

Zuviel Streß in der Schule und der Theorieunterricht abends ist euch zuviel?

Dann haben wir das richtige für euch:

Ferienkurse!

ASF

ASF - Aufbauseminar für Fahranfänger

Während Deiner Probezeit ist was schief gelaufen, Du bist auffällig geworden?
Irgendwann kam dann der gefürchtete Brief von der Führerscheinbehörde.
Die Anordnung eines Aufbauseminars.
Keine Panik, das biegen wir schon wieder hin.
Jetzt wirst Du dich wahrscheinlich sehr ärgern, doppelt bestraft zu werden.
Bleib ruhig, eigentlich erhältst Du, zugegebenermaßen zwangsweise, eine super Weiterbildung.
Unser Seminarleiter geht sehr professionell mit der Situation um und hilft Dir vor allem dabei mit dem Verkehrsrecht nicht mehr in Konflikt zu kommen.

Konsequenz:

Die Probezeit verlängert sich von 2 auf 4 Jahren.

Ziele des Seminars:

Ergründen von Ursachen für Regelverstöße und Unfallursachen.
Den eigenen Fahrstil analysieren lernen.
Welche Rolle spielen Gewohnheiten und Wertebewusstsein ?
Welche Faktoren beeinflussen die Entwicklung des eigenen Fahrstils ?
Die Fähigkeit entwickeln Erlebtes zu analysieren.

Ablauf:

4 Gruppensitzungen a 135 Minuten
1 Fahrprobe 30 Minuten
!--

Cool fahren, Sprit sparen

Was ist energiesparendes Fahren?

Eigentlich nichts Besonderes.
Aber Achtung: alte Gewohnheiten und veraltete Lernmethoden schlagen uns ein Schnippchen.
Beim Autofahren von heute hat sich vieles gegenüber früher verändert.
Woran liegt das?
Einerseits gibt es viele neue Erkentnisse, anderseits hat sich die Fahrzeugtechnik revolutionär weiterentwickelt.
Und genau hier greift unser Training ein.
Seien Sie offen für Neues, besonders wenn Sie dadurch bis zu 20% Kraftstoff sparen können.
Übrigens, engergiesparendes Fahren hat nichts mit herumschleichen, den Verkehrsfluss behindern oder Schlimmerem zu tun. Davon distanzieren wir uns.
Viel mehr vertreten wir die These des ganzheitlichen Fahrens.
Gute Fahrzeugbeherrschung, ein geschultes Einschätzungsvermögen und genügend Weitblick sind nicht nur die besten Voraussetzungen für energiesparendes sondern auch für sicheres Fahren.

Inhalt:

1. Element - Das Fahrzeug

Leistung / Hubraum
Motorcharakteristik
Drehmomentverlauf
Getriebeübersetzung
Anzahl der Gänge
2. Element - Fahrzeugzustand
Wartung
Motorelektronik
Luft/- Kraftstofffilter
Zündkerzen
Reifenluftdruck
Beladezustand
3. Element - Fahrstil
Blickführung / Blicktechnik
Einbeziehen des Verkehrsumfeldes
Situationen von Weitem in Ihrer Entstehung erkennen
Konzentriert und bewusst Fahren
Kurvenlinie, flüssiges Fahren von Kurven
Geländebeurteilung
Schwung des Fahrzeuges nutzen
Schubabschaltung nutzen
Schaltverhalten

-> Daraus resultiert sicheres, vorauschauendes und energiesparendes Fahren

Termine: Jederzeit, indivduell vereinbar
Seminardauer:

30 Minuten Theorie
60 Minuten Fahren
oder nach individueller Absprache

Kosten:

Einzelperson 70,- €
Gruppen ab 3 Teilnehmer 65,- €
Gruppen ab 5 Teilnehmer 60,-€
Firmenangebote auf Anfrage
-->

Fahren ohne Angst

In bestimmten Verkehrssituationen kommen in Ihnen mulmige Gefühle auf (Fahrstreifenwechsel, große Kreuzungen, dichter Verkehr, Autobahneinfahrten, Autobahn, schnelles Fahren, eigenständige und eigenverantwortliche Entscheidungen, Einparken, etc.)?

Allein der Gedanke an diese Situationen reicht aus, um bei Ihnen, körperliche Symptome wie Herzrasen, Schweißausbruch, usw. hervorzurufen.

Sie erfinden Ausreden, um nicht fahren zu müssen?

Möglicherweise fahren Sie auch seit vielen Jahren nicht mehr?

Machen Sie den ersten Schritt und stellen Sie sich Ihrer Angst !

Ab hier werde ich sie begleiten!!

Weitere Infos unter www.fahrenohneangst.com

Von Frau zu Frau

  • SIE glauben, Sie können nicht einparken?
    Dann buchen Sie eine Einparkstunde bei unserer Fahrlehrerin Bettina.
  • SIE haben Angst den Führerschein bei einem Mann zu machen?
    Wir haben eine Fahrlehrerin für Euch!
  • SIE haben eine neues Auto?
    Lassen Sie sich beim Kennenlernen ihres neuen Autos von unserer Fahrlehrerin Bettina unterstützen.
  • SIE haben schon einen Führerschein und sind schon lange nicht mehr gefahren?
    Unsere Fahrlehrerin Bettina hilft Ihnen beim Wiedereinstieg.

Auffrischungsstunden

Sie sind schon längere Zeit nicht mehr Auto oder Motorrad gefahren?

Kein Problem. Bei uns können Sie ein paar Auffrischungstunden nehmen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok